neue Gruppe ab 7. Nov. 2022

Taiji/Qigong

entspannt – zentriert - geerdet
Meditation in Bewegung

Taiji und Qigong sind Geschwister. Beide zählen zu den inneren Schulungswegen und leiten einen Prozess ein, der uns in Erinnerung ruft, wer wir sind, wenn wir unser Potential ausschöpfen. Daher möchten wir mit einer Gruppe arbeiten, die sich auf diesen Prozess verbindlich einlässt. Die SchülerInnen sollten den Wunsch haben, zielstrebig und engagiert nach einem klugen Trainingsplan vorzugehen. Das setzt die Bereitschaft voraus, zweimal wöchentlich zu trainieren.

Zielgruppe:
Anfänger/innen und Anfänger/innen mit Vorerfahrung

Inhalt:
Die erste Ebene auf diesem Weg ist die (tiefe) Körperebene. Also geht es um Themen wie

• Entspannung

• Struktur/Alignment

• Koordination

• Gleichgewicht

• Achtsamkeit

• Zentrierung

• Verwurzelung/Erdung

• das Erkennen und Loslassen ungünstiger Bewegungs- und Haltungsmuster

• kinästhetischer Sinn ...

Um diese Themen zu trainieren benutzen wir 5 Lockerungsübungen, die Taiji-Form (Yangstil), Partnerübungen (Push hands), Energie- und Stilleübungen, Acht Brokatübungen

Der Taiji-Stil ist weniger wichtig als das Trainingssystem. Unser Training geht nach einem klugen und ausgereiften System vor - ein wesentlicher Faktor für den Erfolg.

Übungszeiten:
Montag, 18.00-19.30 und Mittwoch, 18.00-19.30 Uhr

Ort:

Waldorfschule Freiburg-St. Georgen, Bergiselstr. 11

Beginn:
7.11.2022

Gruppengröße:
mindestens: 6 Teilnehmer/innen - Quereinstieg möglich

Lehrer:
• Axel Dreyer: mit mehr als 40 Jahren Übungs-und Unterrichtspraxis einer der Pioniere des Taiji in Deutschland; Ausbilder des BVTQ - Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong
• Jörn Bartels: 25 Jahre Übungspraxis mit Axel Dreyer als Lehrer, seit 4 Jahren Unterrichtserfahrung; Lehrer der F.M. Alexander-Technik, im Hauptberuf Kirchenmusiker

Kosten:
400,00 Euro pro Halbjahr (18 Wochen = 36 Übungseinheiten); (1. Woche kostenfrei)

Anmeldung:
Taiji-Schule Axel Dreyer, Tel. 0761-702353, e-mail: axel3er@web.de

Literaturempfehlung:
„Ein gutes Leben leben. Tai Chi von A-Z“ im Lotus Press-Verlag; Autor: Axel Dreyer