Spiraldynamik und fasziale Verbindungen im Taiji und Qigong - Impressionen vom Workshop mit Till Brdiczka am 13.6.


Es gibt viele Schnittmengen bei diesen Methoden. Till hat mit uns als Gruppe aber auch mit Einzelnen gearbeitet. Er versteht es sehr gut Bewegungsmuster und Körperstrukturen zu lesen. Seine Vorschläge zur Optimierung waren immer hilfreich. Er kennt sich mit der Anatomie des Menschen genau aus und kann mit gezielten, detaillierten Übungen zur Stärkung der Faszien und Muskeln dazu beitragen, dass sie nachhaltig wirken.